Aktuelle Sendung: auf

Donnerstag 23.02.2017

  • Alpenländische Volksmusik Bad Aibling Restaurant "antons" (Kurhaus) 19:00 Uhr

    mit den 4 Hinterberger Musikanten. Eintritt frei
  • Humoristische Lesung Grassau Gemeindebücherei 20:00 Uhr

    Siegi Götze und ein Gast lesen am "Unsinnigen Donnerstag". Eintritt frei.
  • "Heiße Nächte – Nicht nur in Palärmo" Rosenheim TAM-Ost 20:00 Uhr

    Diese „criminal journey“ führt überall hin, wo pikante, kleine Gaunereien das Leben kribbelig machen – zum Beispiel in die New Yorker West Side, nach London Soho oder in die Wiener Unterwelt. Das Nachtmilieu ist eben nicht nur in Palärmo heiß, gefährlich und erotisch. Schwere Jungs und leichte Mädchen interessieren sich immer auf besondere Weise für Banken, Bars und brave Bürger. Und der Gerichtsreport wird schön lebendig mit schrägen Songs, temperamentvollen Tänzen, der vielgeliebten Travestie und witzigen Sketchen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Freitag 24.02.2017

  • Feuerwehrmann Sam Live! Rosenheim Kultur und Kongress Zentrum Rosenheim 10:00 Uhr

    Theater auf Tour GmbH
  • Feuerwehrmann Sam Live! Rosenheim Kultur und Kongress Zentrum Rosenheim 15:00 Uhr

    Theater auf Tour GmbH
  • Extra Radio Charivari Rosenheim 18:00 Uhr

    Die Themensendung von Radio Regenbogen. Diesmal mit einer Magazinsendung über den Weltgebetstag der Frauen, eine neue Studie zum Thema Menscheinfeindlichkeit und über die "Nacht der Kraniche" vom Kulturforum. Weitere Infos finden Sie hier.

  • Jerusalem of Gold - Ein musikalisches Tagebuch Seeon Kloster Seeon, Klosterstüberl 19:30 Uhr

    Anna Voß (Harfe) und Julia Huk (Klarinette, Bassklarinette) erzählen musikalisch mit Klezmer, Tango und Balkan-Musik von ihrer gemeinsamen Reise nach Israel.
  • Martina Schwarzmann - Gscheid gfreid Bad Aibling Kurhaus 20:00 Uhr

    Kluge Gedanken, schräge Geschichten und bisher ungesungene Lieder.
  • "Heiße Nächte – Nicht nur in Palärmo" Rosenheim TAM-Ost 20:00 Uhr

    Diese „criminal journey“ führt überall hin, wo pikante, kleine Gaunereien das Leben kribbelig machen – zum Beispiel in die New Yorker West Side, nach London Soho oder in die Wiener Unterwelt. Das Nachtmilieu ist eben nicht nur in Palärmo heiß, gefährlich und erotisch. Schwere Jungs und leichte Mädchen interessieren sich immer auf besondere Weise für Banken, Bars und brave Bürger. Und der Gerichtsreport wird schön lebendig mit schrägen Songs, temperamentvollen Tänzen, der vielgeliebten Travestie und witzigen Sketchen. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Nach dem Krieg ist vor dem Krieg - Schauspiel Wasserburg Belacqua Theater 20:00 Uhr

    Ein Borchert-Abend 
mit der tolldreist naiven Science-Fiction-Komödie  „Käse. Die Komödie des Menschen“ vor der Pause 
und mit einem wesentlich wichtigem Werk deutscher Nachkriegs-Dramatik „Draußen vor der Tür“ nach der Pause. Beide Stücke sind beinahe klassische Botenberichte zweier Welten, einer zerstörenden und einer zerstörten. Weitere Informationen finden Sie hier. Dazu ein Auszug aus dem Stück „Käse. Die Komödie des Menschen“:

Samstag 25.02.2017

  • Zum Kuckuck! - Popup-Workshop Rosenheim Städtische Galerie 14:00 Uhr

    mit der Papiergestalterin Julia Fröhlich für Kinder von 8-12 Jahren. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung.
  • Livemusik in der Campusbar - Walter Lang & Tom Reinbrecht Bad Aibling B&O Parkhotel 20:00 Uhr

    Der Saxofonist Thomas wurde durch verschiededene Big Bands bekannt. Gefragt ist er vor allem auch im Bereich Pop, Funk, Soul. Walter ist Pianist und Komponist und seit Jahrzehnten fester Bestandteil der europäischen Jazzszene. Viele Konzerte und Tourneen mit eigenen Bands, aber auch gemeinsam mit Lee Konitz oder Chico Freeman, zeugen von seiner Vielfalt und Kreativität. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Klavierabend Nicholas Angelich Neubeuern Schloss Neubeuern 20:00 Uhr

    Werke von Chopin, Schumann, Liszt. Im Rahmen der Konzerte Schloss Neubeuern
  • "Heiße Nächte – Nicht nur in Palärmo" Rosenheim TAM-Ost 20:00 Uhr

    Diese „criminal journey“ führt überall hin, wo pikante, kleine Gaunereien das Leben kribbelig machen – zum Beispiel in die New Yorker West Side, nach London Soho oder in die Wiener Unterwelt. Das Nachtmilieu ist eben nicht nur in Palärmo heiß, gefährlich und erotisch. Schwere Jungs und leichte Mädchen interessieren sich immer auf besondere Weise für Banken, Bars und brave Bürger. Und der Gerichtsreport wird schön lebendig mit schrägen Songs, temperamentvollen Tänzen, der vielgeliebten Travestie und witzigen Sketchen. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Nach dem Krieg ist vor dem Krieg - Schauspiel Wasserburg Belacqua Theater 20:00 Uhr

    Ein Borchert-Abend 
mit der tolldreist naiven Science-Fiction-Komödie  „Käse. Die Komödie des Menschen“ vor der Pause 
und mit einem wesentlich wichtigem Werk deutscher Nachkriegs-Dramatik „Draußen vor der Tür“ nach der Pause. Beide Stücke sind beinahe klassische Botenberichte zweier Welten, einer zerstörenden und einer zerstörten. Weitere Informationen finden Sie hier. Dazu ein Auszug aus dem Stück „Käse. Die Komödie des Menschen“:

Sonntag 26.02.2017

  • Sven Faller - "Night Music" Prien Evangelisches Gemeindezentrum 17:00 Uhr

    Im Wechsel mit Musik liest Sven Faller seine anekdotischen und teils autobiographischen Texte. Im Rahmen der Konzertreihe "Words & Voices". Mit Philipp Stauber (Gitarre).

  • "Heiße Nächte – Nicht nur in Palärmo" Rosenheim TAM-Ost 20:00 Uhr

    Diese „criminal journey“ führt überall hin, wo pikante, kleine Gaunereien das Leben kribbelig machen – zum Beispiel in die New Yorker West Side, nach London Soho oder in die Wiener Unterwelt. Das Nachtmilieu ist eben nicht nur in Palärmo heiß, gefährlich und erotisch. Schwere Jungs und leichte Mädchen interessieren sich immer auf besondere Weise für Banken, Bars und brave Bürger. Und der Gerichtsreport wird schön lebendig mit schrägen Songs, temperamentvollen Tänzen, der vielgeliebten Travestie und witzigen Sketchen. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Alexandra Scholten & Friends Rosenheim Le Pirate 20:30 Uhr

    Die Soul-Röhre kommt aus Holland und erreicht dort nationale Bekanntheit als sie den Titelsong für Linda de Mols Comedy-Soap, „Gooische Vrouwen“ aufnimmt. Mit viel Soul in der Stimme und Gospel im Blut spielt sie ihre eigenen Versionen von bekannten Pop und Soul Songs. Mit dabei: Stephan Weiser (Keyboard), Igor Kljujic (Bass) und Christoph Holzhauser (Schlagzeug). Weitere Informationen finden Sie hier. Dazu Pirate-Chefin Petra Rose: