Aktuelle Sendung: auf

Wie wohnen wir (in der Zukunft)

Extra am 17. Mai um 19 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Wie wohnen wir in der Zukunft? Wie schaut der Wohnungsmarkt aus? Es existieren immer mehr Singlehaushalte in Deutschland, wir Menschen werden immer älter und der Wohnungsmarkt knapper. Deshalb gibt... Lesen


Ein Album mit therapeutischem Wert

Galaxy Rainbow am 15. Mai um 19 Uhr auf Radio Galaxy Rosenheim

Die Rosenheimer Reggea-Dancehall-Band Kreuzwort hat ihr neues Album "Therapie" herausgebracht. Die Band ist dabei überzeugt, ihr Album hat therapeutischen Wert. Sie haben sich nämlich für das B... Lesen


Kreuzwort, Musiksommer und Travelling Songwriter

Kultur Lokal am 14. Mai um 19 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Wir stellen Ihnen das neue Album von Kreuzwort (hier nachhören) und das diesjährige Programm vom Musiksommer zwischen Inn und Salzach vor (hier). Außerdem erfahren Sie was "Travelling Songwriters" ist (hier).


Der letzte seines Standes

Damals und Heute am 13. Mai um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Weinfest, Bierfest, Waldfest…so langsam beginnt sie wieder die Festlzeit bei uns in der Region. Gern gesehen bei traditionellen Festen: die Goaßlschnalzer. Dabei wissen meist nur die Schnalzer sel... Lesen


Bücherverbrennung, Le Pirate und Kultur im Park

Kultur Lokal am 7. Mai um 19 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Vor 85 Jahren wurden unzählige Bücher auf dem Max-Josefs-Platz in Rosenheim verbrannt (hier nachhör... Lesen


Die Ache - Fluch und Segen

Damals und Heute am 6. Mai um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Die Ache schlängelt sich friedlich bis zum Chiemsee. Der scheinbar idyllische Fluss hat aber stürmische Zeiten hinter sich. Die Bevölkerung wurde seit Jahrhunderten vom Hochwasser heimgesucht. Knietie... Lesen


Meine Meinung, meine Handlung

Extra Pressefreiheit, Inklussion und Stiftungen Zukunft am 3. Mai um 19 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Heute ist der internationale Tag der Pressefreiheit. Wenn wir über Pressefreiheit sprechen, dann denken wir meistens an die Türkei oder an China, also an Zensur von oben. Aber wie sieht es eigentl... Lesen