Aktuelle Sendung: auf

Kunstwerke aus Glas

Damals und Heute am 3. September um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Filigran ausgearbeitete Insekten gehören zu seinem Spezialgebiet, aber auch andere Tiere oder Blumen jeglicher Art. Auch abstrakte Auftragsarbeiten für zeitgenössische Künstler – und das alles aus Glas. Sig... Lesen


A sichere Gaudi und ein Pfarrer auf Reisen

Extra am 31. August um 19 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Es ist Herbstfestzeit in Rosenheim! Es wird wieder ausgelassen gefeiert und getanzt, aber mit steigendem Alkoholpegel sinkt auch oft die Hemmschwelle. Doch sexuelle Belästigung is... Lesen


Die Rubriken aus der Woche 36

"Der heutige Gedanke": Helmut Heiss aus Riedering

"Bücherzeit": Ulrich Scheuerl von der Bücherei der evangelischen Kirchengemeinde Bad reichen Hall stellt den Roman „Wolkenbruchs wundersame Reise in die Arme einer Schickse“ von Thomas Mayer vor.

"Neigmischt": mit Reinhart Knirsch


Luegstock Festival

Galaxy Rainbow am 29. August um 19 Uhr auf Radio Galaxy Rosenheim

Alpenländische Tradition kombiniert mit Bergseepanorama. Das Luegstock-Festival bietet auch dieses Jahr wieder musikalische Vielfalt aus der Region. 8 Bands heizen der Menge ordentlich ein und feiern m... Lesen


Drummond Walker live

Kultur Lokal am 28. August um 19 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Drummond Walker ist ein ehemaliger Opernsänger, jetzt Gesangslehrer und Chorleiter von 3 Chören in Tirol und in Bayern. Julia Witte spricht mit ihm u.a. über seine musikalischen Anfänge, seinen Weg nach Deu... Lesen


Hoch über dem Inntal

Damals und Heute am 27. August um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Er ist einer der am höchsten gelegenen Bauernhöfe Deutschlands: die Hintere Asten. Seit 1000 Jahren leben Menschen auf diesem Plateau, seit mehr als 500 Jahren die Vorfahren der Astls. Dass die Arbeit oben auf 1108 Meter Höhe kein reines Zuckerschlecken ist, hören Sie in Damals und Heute.


Wie geht es weiter in der Migrationspolitik?

Extra Bürgerradio am 24. August um 19 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Die Frage hat sich der Rosenheimer Hans Wildfeuer gestellt. Er ist selber tätig in der Integrationsarbeit und hat im Rahmen unseres Bürgerradio-Projektes eine Sendung zum Thema gestaltet.